Kindergabe

Gott kennt meinen Namen!

Ukraine: Unterstützung für Kinder in Nowohradkiwka

Der Krieg macht das Leben für die Menschen in der Ukraine sehr schwer. Lebensmittel, Strom und Heizung sind sehr teuer geworden. Dazu kommen körperliche und seelische Traumata.
Der lutherische Pfarrer Alexander Gross im Dorf Nowohradkiwka nahe Odessa und sein Team helfen. Die Gemeinde hat in ihrem Pfarrhaus das Kinderzentrum „Bethanien“ eingerichtet. Hier können Kinder, denen die Schule Probleme macht, unbeschwert spielen und lernen. Olga und Aljona helfen ihnen bei den Hausaufgaben. Es gibt ein leckeres Mittagessen. Auch Kleidung, Schuhe und Schulmaterial (zum Beispiel Stifte und Hefte) bekommen die Kinder hier. Am Gemeindezentrum wurde extra ein Spielplatz gebaut, damit die Kinder sicher spielen können.

Kostja ist eines der Kinder, die dort schulisch betreut werden. Kostjas Mutter ist überfordert von den Umständen, die der Krieg der kleinen Familie aufzwingt. Ohne die Hilfe des Sozialzentrums könnten diese kleine Familie im Moment nicht überleben.

Der Krieg hat mein Leben sehr verändert. Ich kann nicht mehr in meine alte Schule gehen.
Meiner Mutter geht es nicht gut. Ich versuche, ihr zu helfen.

Kostja (12 Jahre)

Im Kinderzentrum kann Kostja einfach ein Kind sein. Er spielt mit Lego und Tischfußball und lernt, damit er später Lastwagenfahrer werden kann. Und er schöpft Selbstvertrauen, indem er anderen Kindern bei Matheaufgaben hilft.
Aktuell lernen im Kinderzentrum vier Gruppen verschiedenen Alters. Die Räume befinden sich im Keller des Pfarrhauses. Das hat im Krieg einen wichtigen Vorteil: Kommt es zu einem Luftalarm, müssen die Kinder keine anderen Schutzräume aufsuchen.

Schenken Sie Kindern ein kleines Stück behüteter Kindheit und Freude inmitten des Krieges!


Download Materialheft


Kostenlose Bestellung

Bestellung Materialheft

Materialheft

Das 8-seitige Materialheft zur Kindergabe erzählt über den Tag im Kinderzentrum "Bethanien" in Nowohradkiwka und über das Leben und Träume von Kostja. Außerdem beinhaltet das Heft kindgerechtes Wissen über die Ukraine, Projektinformationen sowie Aktionsvorschläge für Kindergottesdienst, Religionsunterricht oder Christenlehre.

0,00 €

Unsere Spendenbitte

Wenn Sie dieses Material z.B. im Kindergottesdienst verwenden, bitten wir die Gemeinden in Hessen-Nassau um die Kollekte für die ukrainische Gemeinde in Nowohradkiwka in der Nähe von Odessa überweisen Sie bitte an:

GAW EKHN
IBAN: DE04 5206 0410 0204 1125 71
BIC: GENODEF1EK1
Buchungstext: GAW-Kindergabe