Projekt des Monats Juli 2018

Kinder sitzen vor einem roten Vorhang am Bühnenrand und winken

Die Tür ist offen

Protestantische Gemeinde in Marcinelle (Belgien)

Nach dem Unterricht laufen viele Kinder der freien evangelischen Grundschule von Marcinelle zu der 250 Meter entfernten Kirche. An vier Tagen der Woche öffnet die Gemeinde ihren Saal für pädagogische Aktivitäten. Leider können einige Räume wegen Bauprobleme nicht genutzt werden. Die Gemeinde braucht Hilfe bei der Renovierung im Gemeindehaus und im Pfarrhaus.

Mehr

>> Infos über erfolgreich abgeschlossene Projekte

Diasporagemeinden sind wie Samenkörner

tl_files/bilder/Testimonials/Buenker.jpgEvangelische Kirche – ausgestreut wie Samenkörner im Ackerfeld der Welt. So verstehe ich „Diaspora“. Was ist der Auftrag evangelischer Kirchen in der Welt? Die Leuenberger Konkordie (1973) fasst dies im Begriffspaar „Zeugnis und Dienst“ zusammen. Durch alle Lebensvollzüge der Kirche soll die frohe Botschaft von der freimachenden Gnade Gottes erfahrbar werden. Die Gustav-Adolf-Arbeit leistet dafür eine unverzichtbare Unterstützung. Alles getragen von der Verheißung, dass das ausgestreute Samenkorn wächst und Frucht bringt – sogar hundertfach!

 

Dr. Michael Bünker, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich

 

Leben in Sicht! - GAW-Konfigabe 2019

Die GAW-Konfigabe 2019 unterstützt Projekte in Syrien, im Libanon und in Brasilien, die benachteiligte Kinder und Jugendliche auffangen und ihnen einen guten Start ins Leben ermöglichen - trotz widriger Umstände wie Krieg, Flucht sowie politischer und wirtschaftlicher Instabilität. Material zu den Projekten können Sie hier herunterladen oder bestellen.

 

Bestellungen



NEUERSCHEINUNG: Evangelisch in Slowenien

„… alles ist bereit

Slowenien ist das Weltgebetstagsland 2019. Das Themenheft stellt Menschen aus dem kleinen Balkanland vor, porträtiert überaus lebendige evangelische Gemeinden und erklärt, warum die evangelische Kirche – obwohl sie eine Minderheitskirche ist – höchstes Ansehen im Land genießt.

Bestellungen

Hilf mir vor meinen Verfolgern!

tl_files/bilder/Buecher/bolivien_Titel.jpg

An der Seite bedrohter evangelischer Christen in Syrien

Das Themenheft nimmt die Entstehung und die aktuelle Situation evangelischer Gemeinden in Syrien in den Blick und verleiht diesen Christen eine Stimme. Weitere Beiträge stellen den Kontext zu historischen Zusammenhängen her, der notwendig ist, um aktuelle Verwerfungen in der Region besser zu verstehen.

Mit Beiträgen von Martin Tamcke, Karin Leukefeld, Haroutune Selimian, Najla Kassab, Joseph Kassab, Uta Zeuge-Buberl, Katja Dorothea Buck u.a.

Bestellungen