PROJEKT IM FOKUS

Brasilien: Flut und Not

Tote und obdachlose Menschen, zerstörte Einrichtungen, überflutete Kirchen  – unsere Partnerkirche in Brasilien braucht jede Hilfe, um in dieser Not helfen zu können.

Weiterlesen

PROJEKT IM FOKUS

Argentinien: Ausstattung von Wohnheimen für Studierende

Kirchliche Wohnheime in Universitätsstädten erleichtern jungen Menschen aus Landgemeinden das Studium. Sie brauchen aber eine angemessene Ausstattung.

Weiterlesen

Jahresprojekt der Frauenarbeit 2024

Einander tragen mit Herz und Hand

Frauen und Mütter, die häusliche Gewalt erleben oder in psychischen Krisen stecken, brauchen Hilfe. Die evangelischen Kirchen in Litauen und Estland unterstützen und bestärken sie.

Wir bitten Sie herzlich um Ihre Spende für diese Arbeit!

Weiterlesen

Soziale Netzwerke

<svg width="50px" height="50px" viewBox="0 0 60 60" version="1.1" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g stroke="none" stroke-width="1" fill="none" fill-rule="evenodd"><g transform="translate(-511.000000, -20.000000)" fill="#000000"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg>
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gustav-Adolf-Werk e.V. (@gaw_weltweit)

Zwei Jahre Hilfe für die Ukraine

"Gott hat uns nicht verlassen und wir verlassen die Menschen nicht. Deshalb verlieren wir unsere Hoffnung auch nicht", schreibt Pastor Alexander Gross, Synodenpräsident der lutherischen Kirche in der Ukraine, in einer bewegenden Botschaft zum zweiten Jahrestag des Krieges. "Wir versuchen allen zu helfen mit Gottes Wort, mit Medizin, Kleidung, Speisen. Wir bauen Häuser mit Hilfe des GAW und anderen Partnern. Wir wollen uns kümmern, auch wenn unsere Kräfte klein sind."

Das GAW hat Menschen in der Ukraine und Geflüchtete in den Nachbarländern seit Februar 2022 mit 1,521 Millionen Euro unterstützt. Dazu kommen 38 Hilfstransporte mit gespendeten Hilfsgütern im Wert von schätzungsweise 1,87 Millionen Euro, die von Ehrenamtlichen des GAW Württemberg auf den Weg gebracht worden sind.

Wir danken herzlich allen Spenderinnen und Spendern, die dies möglich gemacht haben!


Weltweite Partnerschaft leben

Landesbischof Christoph Meyns, Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

„Gehet hin in alle Welt“, mit diesen Worten entsandte der auferstandene Christus seine Jünger. Die Kirche wurde zur ersten globalen Bewegung. Heute leben Christen in allen Teilen der Erde. Mit dem Gustav-Adolf-Werk unterstützen wir evangelische Christinnen und Christen gezielt dort, wo sie in der Minderheit sind. Das ist Ausdruck von Solidarität unter Glaubensgeschwistern. Zugleich erinnert es uns selbst an die ökumenische Dimension unserer Arbeit. Wahrhaft Kirche sein können wir nur im Horizont der weltweiten Berufung, die Christus uns anvertraut hat.


Projektkatalog 2024

Im Jahr 2024 will das GAW mit Ihrer Hilfe 114 Projekte in seinen Partnerkirchen unterstützen.

Projektkatalog zum Blättern

Spenden

Freiwilligendienst

Das GAW bietet jährlich für rund 20 jungen Menschen Einsatzmöglichkeiten in Einrichtungen seiner Partnerkirchen weltweit.

Mehr erfahren

Jahrbuch

Evangelische Diaspora in Stadt und Land

Verlag

Postkarten

Vier Kartenmotive mit Kirchentextilien estnischer Künstlerin Tiina Puhkan.

Postkartenreihe