Projekt des Monats November

Ein langhaariger junger Pfarrer geht mit einer Kindergruppe über eine Brücke

Hassfreie Zone

Gemeindehaus in Mladá Boleslav (Tschechien)

Aktuell wird in Mladá Boleslav das Dachgeschoss des Gemeindehauses ausgebaut. „Dort entsteht eine kleine Wohnung für ein junges Paar mit geistiger Behinderung, das sich nach eigenständigem Leben sehnt“, erzählt Pfarrer Jonatan Hudec. „Und wir richten ein Büro für eine Mitarbeiterin der Diakonie ein, die Unterstützung für Flüchtlinge im Bereich Mittelböhmen organisieren wird.“ Auch die Kinder- und Jugendarbeit bekommt neue Räume.

Mehr

>> Infos über erfolgreich abgeschlossene Projekte

Wichtige öffentliche Rolle der Minderheiten

Wie gut, dass es das Gustav-Adolf-Werk und seine vielen Freunde gibt. Gerade heute, wo sich ethnische, religiöse, konfessionelle und nationale Identitäten stark von Abgrenzungen oder sogar Feindbildern zu nähren scheinen, sind die Erfahrungen dieses Diasporawerkes von kaum zu überschätzender Bedeutung. Seit mehr als 185 Jahren widmen sich hier Menschen der Aufgabe, evangelische Minderheiten in Europa, Lateinamerika, Zentralasien oder im Nahen Osten zu stärken. Als protestantische Minderheiten kommt diesen Partnerkirchen eine oftmals schwierige, dennoch umso wichtigere öffentliche Rolle zu.
Das Zeugnis des Evangeliums verdankt sich niemals Mehrheiten, sondern jeder Frau und jedem Mann, jedem Kind und Jugendlichen, die mit Freude und Selbstbewusstsein zu ihrem Glauben stehen. Hier gibt es für mich von den Diasporakirchen viel für unsere eigene kirchliche Situation zu lernen.

Petra Bosse-Huber, Leiterin der Hauptabteilung Ökumene und Auslandsarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland, Vizepräsidentin und Bischöfin des Kirchenamtes der EKD

Leben in Sicht! - GAW-Konfigabe 2019

Die GAW-Konfigabe 2019 unterstützt Projekte in Syrien, im Libanon und in Brasilien, die benachteiligte Kinder und Jugendliche auffangen und ihnen einen guten Start ins Leben ermöglichen - trotz widriger Umstände wie Krieg, Flucht sowie politischer und wirtschaftlicher Instabilität. Material zu den Projekten können Sie hier herunterladen oder bestellen.

 

Bestellungen



Jetzt bestellen! Die GAW-Weihnachtskarte 2018

Motiv: Weihnachtskrippe aus Bolivien

Klappkarte A6, 0,50 €/Stück zzgl. Versandkosten

"Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens." (Lukas 2,14)

Bestellungen

Weihnachtsaktionen von GAW-Hauptgruppen

tl_files/bilder/Motivfotos fuer Seiten/sterne.jpg

Freude, die ankommt (GAW Sachsen)

für Kinder in Armenvierteln von Orăştie, Rumänien

Grenzenlose Weihnachtsfreude (GAW Baden)

für sizilianische Kinder und geflüchtete Kinder in Scicli, Italien

NEUERSCHEINUNG: Evangelisch in Slowenien

„… alles ist bereit

Slowenien ist das Weltgebetstagsland 2019. Das Themenheft stellt Menschen aus dem kleinen Land zwischen Alpen und Adria vor, porträtiert überaus lebendige evangelische Gemeinden und erklärt, warum die evangelische Kirche – obwohl sie eine Minderheitskirche ist – höchstes Ansehen im Land genießt.

Bestellungen

Hilf mir vor meinen Verfolgern!

tl_files/bilder/Buecher/bolivien_Titel.jpg

An der Seite bedrohter evangelischer Christen in Syrien

Das Themenheft nimmt die Entstehung und die aktuelle Situation evangelischer Gemeinden in Syrien in den Blick und verleiht diesen Christen eine Stimme. Weitere Beiträge stellen den Kontext zu historischen Zusammenhängen her, der notwendig ist, um aktuelle Verwerfungen in der Region besser zu verstehen.

Mit Beiträgen von Martin Tamcke, Karin Leukefeld, Haroutune Selimian, Najla Kassab, Joseph Kassab, Uta Zeuge-Buberl, Katja Dorothea Buck u.a.

Bestellungen