Bundesrepublik Deutschland

Fläche von 357.409 km², 82.668.000 Einwohner

Deutschland weist nahezu ein konfessionelles Gleichgewicht zwischen Katholiken (28,9 %) und Protestanten (27,1 %) auf. Zu den religiösen Minderheiten zählen 4,4 % Muslime, 1,9 % Orthodoxe, Neuapostolische, Juden und Zeugen Jehovas. In den östlichen Bundesländern gehört nur rund ein Viertel der Bevölkerung einer christlichen Kirche an, im Westen Deutschlands rund 75 %.

Partnerkirche des Gustav-Adolf-Werks

Signet EELK

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

22,3 Millionen Gemeindeglieder, 20 Landeskirchen

Kirchenamt:
Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover
Tel.: 05 11. 27 96-0, Fax: 05 11. 27 96-707
E-Mail: info@ekd.de

Vorsitzender des Rates der EKD:
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Internet: www.ekd.de

Die Evangelische Kirche in Deutschland ist der Zusammenschluss von 20 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen. Das Gustav-Adolf-Werk e.V. ist das Diasporawerk der EKD. Die Unterstützung von Projekten der innerdeutschen Diaspora erfolgt im engen Kontakt mit den Hauptgruppen des GAW in den Landeskirchen.