Ukraine

Fläche von 603.500 km², 44.831.000 Einwohner

78 % sind Ukrainer, 17 % Russen. Außerdem leben in der Ukraine Weißrussen, Moldauer, Bulgaren, Polen, Juden sowie Ungarn, Rumänen, Griechen und Tataren, insgesamt 130 Nationalitäten.

Die Orthodoxe Kirche der Ukraine entstand 2018 durch Fusion der Ukrainisch-orthodoxen Kirche Kiewer Patriarchats mit der Ukrainischen Autokephalen Orthodoxen Kirche. Seit dem 6. Januar 2019 ist sie eine eine autokephale Kirche. Neben ihr existiert weiterhin die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat). 9 % der Bevölkerung vor allem im Westen des Landes sind Katholiken. Die etwa 3 % evangelische Christen gehören zu verschiedenen protestantischen Kirchen und Gemeinschaften, außerdem leben ca. 181.000 Juden in der Ukraine. Die Muslime gehören vorwiegend der Volksgruppe der Krimtataren an und machen 4 % der Bevölkerung aus.

Partnerkirchen des Gustav-Adolf-Werks

Signet der Reformierten Kirche in Transkarpatien

Reformierte Kirche in Transkarpatien

(Kárpátaljai Református Egyház)
64.000 Gemeindeglieder, 109 Gemeinden, drei Kirchendistrikte, zwölf Pfarrerinnen und 63 Pfarrer, 124 Katecheten, drei Missionare,
über 110 Kantoren und 37 Theologiestudierende

Bischof: Pfarrer Sándor Zán Fábián
Mobil: 0038 066. 513 47 07
E-Mail: karpataljairefegyhaz@gmail.com
Kanzlei: Munkácsi u. 83, 90200 Beregszász, UKRAINE,
Tel. und Fax: 00380 31. 41 2 34 60

Internet: http://refua.tirek.hu

 

Signet der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine

Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in der Ukraine (DELKU)

1.000 Gemeindeglieder, 13 Gemeinden, sechs Pfarrer, ein Diakon.
Die Gemeinden auf der Krim gehören inzwischen aufgrund der Annektion der Krim durch Russland offiziell zur Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland.

Bischof:
Pfarrer Pawlo Schwarz
Rybalko Str. 12A, 65001 Charkiw, UKRAINE
Tel.: 0038. 987 29 09 76
E-Mail: sekretariat@nelcu.org.ua

Internet: www.nelcu.org.ua/de/