Republik Lettland

Fläche von 64.589 km,² 1.976.000 Einwohneren


62,1 % der Bevölkerung sind Letten, 26,9 % Russen, 3,3 % Weißrussen, 2,2 % Ukrainer, 2,2 % Polen, 1,2 % Litauer und 2,1 % Sonstige.
23 % der Bevölkerung sind Katholiken, 20 % sind Lutheraner,57 % Orthodoxe. Religiöse Minderheiten sind Juden und Muslime.

Partnerkirchen des Gustav-Adolf-Werks

Signet LELB

EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE LETTLANDS (ELKL)
(Latvijas Evangeliski Luteriska Baznica)
mit 38.656 registrierten Gemeindegliedern in 288 staatlich eingetragenen Gemeinden in 16 Propsteien und drei Diözesen mit 135 Geistlichen, die eine oder mehrere Gemeinden betreuen, 27 ehrenamtliche Evangelisten/Evangelistinnen, davon 14 Frauen.

Erzbischof: Jānis Vanags

Oberkirchenrat:
Maza Pils ielā 4, 1050 Riga, LETTLAND,
Tel.: 
(00371) 67 22 60 54 06
Fax: (00371) 67 82 00 41
E-Mail: lebl@lutheran.lv
Internet: www.lelb.lv

Internationale Beziehungen:
Dāvis Brūvers
Tel.:
(0371) 67 50 79 79, Mobil: (0371) 26 35 09 50
E-Mail: 
davis.bruvers@lelb.lv

Die Zusammenarbeit mit der Kirchenleitung ist zzt. ausgesetzt.

 

EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE LETTLANDS IM AUSLAND

Erzbischofin: Lauma Zušēvica
5438 Wild Rose Circle
Greendale, WI 53120, USA
Tel.: (00 1 414) 421 39 34
E-Mail: pastorlauma@gmail.com
Internet: www.lelba.org

Propstei Lettland:

Propst: Kārlis Žols
Slokas iela 48a-39, 1007 Riga, LETTLAND
Tel.: (00371) 26 63 50 35
E-Mail: karliszols@gmail.com

Diese Kirche ist aus verschiedenen Emigrationswellen hervorgegangen und hat Gemeinden u. a. in Schweden, Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada und Venezuela.

DEUTSCHE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE IN LETTLAND
(Vacu Evangeliski-Luteriska Baznica Latvijas)

Pastor: Ralf E. Wolter (Vakanzvertretung bis Sommer 2018)
Rupniecibas iela 7-11a, 1010 Riga, LETTLAND
E-Mail: pastor@kirche.lv
Internet: www.kirche.lv

>> zu unseren Projekten

>> zurück