Bitte beachten: Wir ziehen im Haus um

 

Die Zentrale des GAW zieht mit allen Büros ins Erdgeschoss des Franz-Rendtorff-Hauses.

Am 28. und 29. März kommt es dadurch zu Unterbrechungen in der Erreichbarkeit der Zentrale.

Die Adresse der Zentrale und die Telefonnummer ändern sich mit dem Umzug nicht.

Projekt des Monats März 2017

tl_files/bilder/Projektbilder/00_taschkent.jpgKirchendach in Taschkent, Usbekistan

1937-1990 durfte kein Gottesdienst in der lutherischen Kirche in Taschkent stattfinden: in der ältesten lutherischen Kirche in ganz Zentralasien. Heute ist sie ein wichtiges Symbol und Zuhause für eine kleine Gemeinde, die den widrigen Umständen trotzt. Zum Schutz der Kirche muss das Dach erneuert werden.

Mehr

>> Infos über erfolgreich abgeschlossene Projekte

Sonntag Reminiszere 2017: Christen in Zentralasien

Der Sonntag Reminiszere am 12. März 2017 ist den Christen in Zentralasien gewidmet. Das GAW will im Jahr 2017 seine Partnerkirchen in Kasachstan, Kirgisistan und Usbekistan mit insgesamt 92 800 Euro unterstützen. Einen großen Anteil daran hat die Frauenarbeit mit ihrem Jahresprojekt.

Unsere Materialien:
Beilage des Magazins „Evangelisch weltweit" 1/2017 Download

Materialheft der GAW-Frauenarbeit (52 Seiten über Kirche, Gesellschaft und Menschen in Kasachstan und Kirgisistan) kostenlose Materialbestellungen

Die Materialsammlung der EKD: https://www.ekd.de/themen/material/reminiszere2017/index.html

GAW übernimmt eine wichtige Aufgabe

tl_files/bilder/Testimonials/Bischof_Bedford-Strohm.jpg„Weltweit Gemeinden helfen“. Unter diesem Motto unterstützt das Gustav-Adolf-Werk evangelische Gemeinden in Osteuropa, in Lateinamerika und an vielen anderen Orten auf der Welt, in denen evangelische Christen in der Diaspora leben. Diese Gemeinden benötigen zum Erhalt ihrer Kirchen, ihrer Gemeinde- und Pfarrhäuser finanzielle Unterstützung und Hilfe. Ich bin froh und dankbar, dass das Gustav-Adolf-Werk diese wichtige Aufgabe übernimmt und mit großem Engagement und Einsatz den Gemeinden vor Ort mit Rat und Tat zur Seite steht. Darum empfehle ich Ihnen, dem Gustav-Adolf-Werk mit Ihrer Spende bei dieser wichtigen Aufgabe zu helfen und auf diese Weise die evangelischen Schwestern und Brüdern, die so dringend auf unseren Beitrag angewiesen sind, direkt zu unterstützen.

Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der EKD

Weißt du, wo der Himmel ist? - GAW-Konfigabe 2017

tl_files/bilder/Kinder- und Jugendarbeit/Flyer_GAW_Konfigabe_2017.jpgDie GAW-Konfigabe 2017 unterstützt evangelische Schulen in Syrien und den Bau eines evangelischen Gemeindehauses in Cochabamba in Bolivien. Material wie Flyer, Filme, einen Entwurf für eine Konfirmandenstunde und Anregungen für einen von Konfirmanden gestalteten Gottesdienst können Sie hier herunterladen oder bestellen. 

 

Bestellungen