Jahresprojekt der Frauenarbeit 2021: Syrien und Libanon

"Meine Hoffnung und meine Freude"

Das Jahresprojekt der Frauenarbeit unterstützt
Führungstrainings für junge Frauen aus Syrien
und Libanon.

Vorstellung des Projektes: Montag, 19. April 2021, 15.00 Uhr

  • Ev. Königin-Luise-und-Silas-Kirchengemeinde
  • Gr. Saal im Spenerhaus, Leberstr. 7, 10829 Berlin
  • S-Bahn Julius-Leber-Brücke (S1 und S2) Bus 104, 106, 204

Weiter lesen - Bitte melden Sie sich an!

GAW-Studientag 2021

Evangelische Kirchen deutschsprachiger Einwanderer in Südamerika

Argentinien - Brasilien - Chile

31. Mai 2021

9.30 bis 16.30 Uhr

im Saal der Ev. Auenkirchengemeinde,

Berlin-Wilmersdorf

 

Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

 

SPENDENAUFRUF

Corona-Nothilfe

Ganz besonders gefordert sind unsere Partnerkirchen jetzt mit ihren diakonischen und medizinischen Angeboten. Wir wollen helfen in einem Krankenhaus in Neapel, in einem Diakoniezentrum in Caracas, in einer Poliklinik in Aleppo ...

Herzlich willkommen!

Als das Gustav-Adolf-Werk der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sind wir innerhalb der Landeskirche Ihr Ansprechpartner für Diasporafragen.  Gemeinsam unterstützen wir evangelischen Kirchen weltweit bei ihren sozialdiakonischen und seelsorgerischen Aufgaben und bitten um  Spenden und Kollekten dafür.

Vorstand des GAW der EKBO: (vorne v.l.) Ruth Eigmüller, Gertrud Dailidow-Gock (Verantwortliche für die Frauenarbeit), Dr. Volker Faigle (stellvertretender Vorsitzender), Andrea Molkenthin, Elvira Hücklekemkes, (hinten) Dr. Wilhelm Hüffmeier (Ehrenmitglied), Wolfgang Barthen (Vorsitzender), Branko Nikolitsch (Ehrenmitglied). (Nicht auf dem Foto) Ulrich Hutter-Wolandt und Fabian Kraetschmer

Das Gustav-Adolf-Werk wünscht Ihnen mit einer Auslegung zur Jahreslosung ein gesegnetes Jahr 2021.

Zuspruch, Seelsorge und ganz praktische Hilfe

Christian Stäblein, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Foto: Matthias Kauffmann

Nie waren wir uns so nah wie im Moment. Das Corona-Virus fordert uns alle heraus. Wie leben wir unsern Glauben, wenn wir nicht miteinander Gottesdienst feiern können? Wie unterstützen wir diejenigen, die sich nicht alleine versorgen können? Wie können wir angesichts dramatischer Entwicklungen die notwendige Hilfe organisieren? In vielen Ländern sind evangelische Christen in der Minderheit. Aber überall tun wir gerade das, was am dringendsten gebraucht wird. Wir organisieren Zuspruch, Seelsorge und auch ganz praktische Hilfe für die Ärmsten. Wir feiern Gottesdienst in virtueller Verbundenheit. Wir stärken uns und andere in den Herausforderungen, in die wir gestellt sind. Danke für diesen Dienst in aller Welt!

Rückblick auf den Studientag "Lutherische Kirche in Russland ELKUSFO"

Jährlich lädt das GAW der EKBO zu einem Studientag mit Referentinnen und Referenten aus unseren Partnerkirchen ein. Der Studientag 2020 war der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten (ELKUSFO) gewidmet.

Weiterlesen

 

Geschäftsstelle

In unserer Geschäftsstelle am Zoologischen Garten in Berlin, Jebensstraße 3, begrüßt Sie unsere Geschäftsführerin Constanze Schwuchow vom Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Telefon: 030 310011100

(Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, falls Sie sie einmal nicht antreffen sollten.)

Bücher aus dem Verlag des GAW

Bücher über die Theologie der Diaspora, über Partnerkirchen und Glaubensgeschwister:

https://www.gustav-adolf-werk.de/buecher.html

Der Freiwilligendienst des GAW

in Partnerkirchen in Argentinien, Brasilien, Bolivien, Chile, Italien, Pargugay  u.a. wird vom GAW Württemberg koordiniert und begleitet:

https://www.gaw-wue.de/freiwilligendienst/

GAW-Blog

Glauben verbindet!

Unter diesem Titel bloggen Mitarbeitende des GAW über die neuesten Entwicklungen in evangelischen Minderheitskirchen in der Welt, über Projekte des GAW und vieles mehr.

glauben-verbindet.blogspot.com