Jahresfest 2021

02 - .04. Juli 2021 Müllrose

177. Jahresfest des GAW EKBO im Kirchenkreis Frankfurt/Oder


Rückblick auf das Jahresfest 2020

Für das 176. Jahresfest des GAW in Berlin und Brandenburg war eigentlich eine Drei-Tagestour in den Kirchenkreis Zossen-Fläming geplant. Auch wenn die Reise unter Beachtung von bestimmten Corona-Auflagen erlaubt gewesen wäre, entschied sich die Hauptgruppe, am 14. Juni 2020 zunächst nur einen Tag in Jüterbog zu verbringen.

Statt mit dem Bus reisten Mitte Juni fast 35 GAW-Freunde individuell in den Süden von Berlin, um beim Festgottesdienst in der Liebfrauenkirche (zweitälteste Kirche in Brandenburg) mit Predigt von unserem Vorsitzenden, Wolfgang Barthen, dabei zu sein. Vorstandsmitglieder Elvira Hücklekemkes und Ulrich Hutter Wolandt feierten Gottesdienste in den Nachbargemeinden Dennewitz, Grüna und Kloster Zinna. Der Generalsekretär des GAW der EKD, Enno Haaks, bereicherte unsere Gruppe mit István Tasnádi, einem Stipendiaten aus Rumänien.

Nach den Gottesdiensten führte Kreiskantor Peter-Michael Seifried durch die Straßen der mittelalterlichen Stadt. Gestärkt durch das Mittagessen am Marktplatz, konnten dann die Schätze der St. Nikolaikirche bestaunt werden. Wir warfen unsere Blicke auf die jüngst restaurierte Rühlmann-Orgel und entdeckten viele kunstvolle Details im dreischiffigen gotischen Bau bevor die Turmbläser von der Doppelturmanlage über die Dächer der Stadt „Großer Gott wir loben dich“ ertönen ließen. Nach dem Kaffeetrinken in der Kirchengemeinde, berichtet Superintendentin Dr. Katrin Rudolph aus dem Kirchenkreis und wir dachten gemeinsam darüber nach, wie die Zusammenarbeit mit dem GAW intensiviert  und das Interesse für unsere Diasporagemeinden wachgehalten werden kann.

Am 28.09.2020 werden wir uns erneut auf den Weg machen, um kleine Schätze des Flämings (Nonnendorf und Waltersdorf) sowie Kloster Zinna zu besuchen. (Siehe Veranstaltungen)