Evangelisch weltweit

Das Magazin des Gustav-Adolf-Werks

2/2021

(ehemals "Gustav-Adolf-Blatt")
Erscheint vierteljährlich
Jahresabonnement:
EUR 9,90

Bestellungen und Redaktion:
presse@gustav-adolf-werk.de


MEDITATION

Hast du die Liebe verlassen? (Offenbarung 2,1-7)

von Rola Sleiman, Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Syrien und im Libanon
Tripoli, Libanon

IM GESPRÄCH

Den Menschen zugewandt

Im Gespräch mit Professor Klaus Fitschen über die Theologie der Diaspora und die theologische Ausbildung, die Säkularisierung und die Einflüsse von Corona

Klaus Fitschen ist Professor für Neuere und Neueste Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

TITELTHEMA

Aktuelle Herausforderungen von theologischen Hochschulen / Teil 2: Lateinamerika

Die Coronapandemie wird Umbrüche an den Ausbildungsstätten beschleunigen

von Maaja Pauska

HINTERGRUND

"Unser Anliegen ist es, die geflüchteten Menschen zu verstehen"

Die Flüchtlingsarbeit der Griechisch-Evangelischen Kirche

von Enno Haaks

Wer hat das gute Teil gewählt?

Evangelische Frauen im Libanon + drei Frauenporträts

von Friederike Weltzien und Sarah Münch

Antikirchlich und rigide

Protestantische Kirchen in Frankreich befürchten Einschränkungen durch ein neues Gesetz

von Maaja Pauska

KOLUMNE: Klima und Kirchen

von Christine Mielke, Jugendpfarrerin der Vereinigten Protestantischen Kirche von Frankreich


AUS DEN GEMEINDEN Wo das GAW hilft

AUS DER DIASPORA – Kurznachrichten

AUS DER FRAUENARBEIT

AUS DEN HAUPTGRUPPEN

PERSONEN

AUS DER ZENTRALE, TERMINE

TIPPS ZU FILMEN, BÜCHERN UND MEDIEN