Förderung von Projekten der innerdeutschen Diaspora

Kirchengemeinden und evangelische Schulen können im Rahmen der innerdeutschen Diaspora Unterstützung beantragen. Unterstützt werden vor allem Projekte mit innovativem Charakter, die dem Gemeindeaufbau dienen. Dazu zählen auch die Gründung und Ausbau von evangelischen Schulen.
Anträge aus Anhalt für das Folgejahr müssen bei unserer Hauptgruppe im Januar eingereicht sein.

Das Antragsformular findet sich unter: http://www.gustav-adolf-werk.de/projektantraege.html

Projekte in Anhalt

rote Backsteinkirche

Mit dem Projektkatalog 2020 wird ein Projekt der Auferstehungskirche in Dessau gefördert. Dort wird die Altarwand überarbeitet, um die Kirche einladender zu gestalten.

In den vergangenen Jahren hat das GAW zudem mehrfach den Aufbau des Kinder- und Gemeindezentrums an der Martinskirche in Bernburg unterstützt.