Stipendienprogramm des GAW

"Das Auslandsjahr hat sich wirklich gelohnt!"

„Das Studienleben gestaltet sich in diesem Jahr etwas seltsam, läuft aber immer noch gut“, erzählt Levente Dinka aus der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien. Mit sechs weiteren jungen Menschen aus Argentinien, Spanien, Ungarn und der Slowakei zählt er zu dem aktuellen Stipendienjahrgang des GAW. Eine Theologiestudentin aus Brasilien, die sich ebenfalls erfolgreich für das Stipendienprogramm qualifiziert hatte, konnte wegen Corona leider nicht nach Deutschland kommen. „Anfangs durften wir ein paar Seminare besuchen, da es noch keine so strengen Einschränkungen gab, aber inzwischen finden alle Veranstaltungen online statt“, sagt Levente. „Trotzdem konnte ich schon viele neue Dinge lernen. Es ist eine unvergessliche und freudige Erfahrung, die ich jedem empfehlen würde. Vielen Dank an das GAW für diese Gelegenheit!“

Pfarrerin Karla Steilmann aus der Evangelischen Kirche am La Plata war 2013/14 eine Stipendiatin des GAW. Inzwischen schreibt sie in Deutschland ihre Dissertation und bereitet sich darauf vor, im REET, dem neuen Theologischen Ausbildungsprogramm ihrer Kirche mitzuwirken. Auch sie sagt: „Ich bin mir sicher, dass das GAW-Stipendium wesentlich dazu beigetragen hat, dass ich heute an diesem Punkt stehe. Das Auslandsjahr hat sich wirklich gelohnt!“

Das Studienjahr in Leipzig ist für die angehenden Pfarrerinnen und Pfarrer aus GAW-Partnerkirchen nur dank des GAW-Stipendiums möglich. Rund 9 000 Euro pro Person sind dafür nötig. Darin sind enthalten der Semesterbeitrag, die Miete, ein monatlicher Unterhalt von 410 Euro, ein vorbereitender Sprachkurs, Literaturhilfe, An- und Rückreise, Semesterticket u.a.

Seit 2017 wohnt ein Teil der Stipendiatinnen und Stipendiaten in der neu eingerichteten Wohngemeinschaft in der Zentrale des GAW. Diese Studentenwohnung ist eine Rückkehr zu den Ursprüngen des GAW-Gebäudes in der Pistorisstraße in Leipzig: Es wurde 1930 als Wohnheim für Diasporastudenten errichtet.

Unterstützen Sie das Studien- und Stipendienprogramm des GAW! Die Erfahrungen, die die Theologiestudierenden hier sammeln, sind wichtig für sie und ihre Kirchen.

Stipendienprogramm