Unsere Termine

14. März 2022: Mitgliederversammlung und öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

15:00 Uhr Mitgliederversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstandes, insbesondere einer/eines neuen Vorsitzenden
17:00 Uhr öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung. Die Leiterin unserer Frauenarbeit berichtet über das neue Projekt der GAW-Frauenarbeit „Evangelische Frauen in Syrien und im Libanon“.
Ort: Gemeindehaus der Lukas-Kirchengemeinde in Hannover-Vahrenwald, Dessauerstraße

13. Juni 2022: Vorstandssitzung und öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

15:00 Uhr Gesamtvorstandssitzung
17:00 Uhr öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu einem aktuellen Diasporathema.
Ort: voraussichtlich im Gemeindehaus der Auferstehungs-Kirchengemeinde in Hannover-Döhren, Helmstedter Straße 59.

14. November 2022: Vorstandssitzung und öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

14:30 Uhr Gesamtvorstandssitzung, insbesondere Beratung unserer Projektarbeit 2023
17:00 Uhr öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu einem aktuellen Diasporathema
Ort: voraussichtlich im Gemeindehaus der reformierten Gemeinde Hannover, Lavesallee 4

Zu allen genannten und evtl. weiteren Veranstaltungen ergehen noch gesonderte Einladungen.

Treffen der norddeutschen GAW-Gruppen

13. bis 15. Januar 2023: „Militärseelsorge als Chance der Diasporakirchen“

Unsere Hauptgruppe ist für die Organisation und inhaltliche Gestaltung der Frühjahrstagung 2023 der norddeutschen GAW-Hauptgruppen vom verantwortlich. Als Referenten haben Militärgeistliche aus den Niederlanden, aus Österreich und aus Polen zugesagt.

Veranstaltungsort ist das GRZ Krelingen bei Walsrode.

Anmeldungen und weitere Informationen:
GAW-Hauptgruppe Hannover, Im Sieksfeld 19, 30966 Hemmingen, gaw-hannover@t-online.de, Tel.: 05101 – 2462 (Lesinski)

Diaspora-Tage und Gottesdienste

Wir kommen gern in Ihre Gemeinden und Kirchenkreise!

In vergangenen Jahren hat das GAW Hannover in vielen Kirchenkreisen unserer Landeskirche Diasporatage durchführen können - dank offener Superintendenturen und Pfarrkonferenzen.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Keine Angst vor der Aufwand für solche Veranstaltungen: Wir nehmen Ihnen viel Arbeit ab! Wir bieten verschiedene Konzepte an und kommen mit Gastpredigern, evtl. auch aus dem Ausland. Die Gottesdienste nehmen Bezug zur Ökumene und thematisieren, evangelisches Leben in einer fremden Welt.

Neben Gottesdiensten bieten wir auch andere Veranstaltungsformen zu Ihrer Information an: Berichte und Diavorträge über unsere Projekte in den Minderheitskirchen, abgestimmt als Zielgruppen- oder Länderveranstaltungen.

Kontakt: Michael Spatzker, Tel.: 0511. 74 19 20, michael@spatzker.de