Weißrussland

Fläche von 207.600 km², 9.508.000 Einwohner

81 % der Bevölkerung sind Weißrussen (Belarussen), 11 % Russen, 4 % Polen, 2 % Ukrainer sowie Tataren. 53 % gehören zur Russisch-Orthodoxen Kirche, 6 % sind Katholiken, religiöse Minderheiten sind Protestanten, Muslime und Juden.

Partnerschaftliche Beziehungen unterhält das GAW zu den

Evangelisch-Lutehrischen Gemeinden in der Republik Weissrussland

ca. 200 Gemeindeglieder, sechs Gemeinden, ein Pfarrer und vier Predigerinnen und Prediger

Geistlicher Leiter: Pfarrer Wladimir Tatarnikow
Ul. Akademitscheskaia 7 A, 230023 Grodno, WEISSRUSSLAND
Tel. und Fax: 00375. 152 74 03 31, Mobil: 00375 29. 157 00 76
E-Mail: lutheraninbelarus@gmail.com

Internet: www.luther.by

2004 konstituierte sich in Weißrussland die Selbstständige Evangelisch-Lutherische Kirche in der Republik Belarus. Der Partner dieser Kirche in Deutschland ist die Selbstständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK).

Das GAW unterstützt evangelisch-lutherische Gemeinden, die sich theologisch mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland verbunden sehen. Für die Gründung einer eigenständige Kirche wären laut Religionsgesetz mindestens zehn Gemeinden nötig. Pfarrer Vladimir Tatarnikow bemüht sich um eine Einigung dieser Gemeinden.