Deutschland - Schweiz - Frankreich

19.04.2020 – 24.04.2020

Informationsreise auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

Reiseroute (Änderungen vorbehalten): Offenbach - Oberderdingen - Grossvillars - Kleinvillars - Kloster Maulbronn (UNESCO-Welterbe) - Schaffhausen - Rheinfall - Rheinau - Lenzburg - Lyss - Genf - Fort Barroux - Chancy - Valleiry - Chambery - Bern - Calw u.v.m.

Erleben Sie mit uns historische Orte sowie waldensische und hugenottische Betriebe. Wandeln Sie auf den alten Fluchtwegen der Hugenotten und Waldenser. Begegnungen mit lebendigen Gemeinden bereichern diese Reise.

Reiseleitung: Diakon Ulrich Hirsch (ehemaliger Geschäftsführer des GAW Württemberg)

Veranstalter: ReiseMission Leipzig zusammen mit dem Gustav-Adolf-Werk, der Europäischen Kulturroute Hugenotten und Waldenserpfad e. V. und der Europäischen Kulturroute der Reformation

Kontakt: ReiseMission, Jacobstraße 8 - 10, 04105 Leipzig, Tel. 0341 308541-0,
info@reisemission-leipzig.de, www.reisemission-leipzig.de

Weitere Infos (pdf)



Zurück