Französische Republik

Fläche von 543.965 km², 66.201.000 Einwohner


64 % der Bevölkerung gehören zur Römisch-Katholischen Kirche, 4,3 % sind Muslime, etwa 1,9 % Protestanten, 1 % Orthodoxe und 1 % Juden.

Partnerkirchen des Gustav-Adolf-Werks sind

VEREINIGTE PROTESTANTISCHE KIRCHE VON FRANKREICH
(Eglise Protestante Unie de France – EPUdF)
mit 270.000 Gemeindegliedern in 443 Gemeinden mit 123 Pfarrerinnen und 336 Pfarrern, die unter die kontinentalen Gebiete (Korsika eingeschlossen) verteilt sind Elsass und Moselle ausgenommen).

Präsident: Pastorin Emmanuelle Seyboldt
47, rue de Clichy, 75311 Paris Cedex 09, FRANKREICH

Tel.: (0033 1) 48 74 90 92, Fax: (00331) 42 81 52 40
E-Mail:
contact@eglise-protestante-unie.fr
Internet: www.eglise-protestante-unie.fr

Generalsekretär: Pastor Didier Crouzet

Ansprechpartner GAW-Projekte:
Thierry Besançon (deutsch)
47, rue de Clichy, 75009 Paris, FRANKREICH
Tel.: (0033 1) 48 74 90 02, Fax: (0033 1) 42 81 52 40
E-Mail: thierry.besancon@eglise-protestante-unie.fr

Am 18. Mai 2012 haben sich die Evangelisch-Lutherische Kirche (Eglise Evangélique Luthérienne de France – EELF) und die Reformierte Kirche (Eglise Réformée de France – ERF) zur Vereinigten Protestantischen Kirche von Frankreich (Eglise Protestante Unie de France – EPUdF) zusammengeschlossen. Die Union gründet auf dem theologischen lehrmäßigen Einvernehmen der Leuenberger Konkordie. Vom 9.–12. Mai 2013 fand die konstituierende Synode der neuen Kirche statt.

Die protestantischen Kirchen der Französischen Übersee-Territorien sind unabhängig organisiert.

 

UNION PROTESTANTISCHER KIRCHEN VON ELSASS UND LOTHRINGEN
(Union des Eglises Protestantes d’Alsace et de Lorraine – UEPAL)
bestehend aus:

- Evangelische Kirche A.B. von Elsass und Lothringen
- Eglise Protestante de la Confession d’Augsbourg d’Alsace et de Lorraine (EPCAAL)
mit 200.000 Gemeindegliedern in 235 Gemeinden mit 65 Pfarrerinnen und 195 Pfarrern

- Evangelisch-Reformierte Kirche von Elsass und Lothringen
- Eglise Protestante Réformée d’Alsace et de Lorraine (EPRAL)          tl_files/bilder/Symbole der Partnerkirchen/Frankreich_UEPAL.jpg
mit 33.000 Gemeindegliedern in 52 Gemeinden mit acht Pfarrerinnen und 43 Pfarrern

Präsident: Christian Albecker
Direktorium: 1 b, quai Saint-Thomas, 67081 Strasbourg Cedex, FRANKREICH
Tel.: (0033) 388 25 90 05, Fax: (0033) 388 25 90 99
E-Mail: contact@uepal.fr, Internet: www.uepal.fr

Ansprechpartnerin GAW-Projekte:
Florence Amate
E-Mail: florence.amate@uepal.fr

Die Evangelische Kirche A.B. und die Evangelisch-Reformierte Kirche von Elsass und Lothringen haben sich am 7. Mai 2006 zur Union protestantischer Kirchen von Elsass und Lothringen (Union des Eglises Protestantes d’Alsace et de Lorraine – UEPAL) zusammengeschlossen. Ihre jeweiligen institutionellen Strukturen blieben erhalten.

 

Partnerorganisation

PROTESTANTISCHES HILFSWERK FÜR DIE DIASPORA IN ELSASS UND LOTHRINGEN
(Sociéte de secours pour les protestants disséminés)

Präsident: Christian Albecker
1a quai Saint Thomas, 67081 Strasbourg Cedex, FRANKREICH
Tel.: (0033) 388 25 90 58
E-Mail: accueil@uepal.fr

Seit mehr als 150 Jahren wirkt die Société de Secours pour les Protestants Disséminés (Hilfsverein für Protestanten in der Zerstreuung) zugunsten der Diasporagemeinden in Elsass und Lothringen.

 

>> zu unseren Projekten

>> zurück